News

"Doppelt genäht hält besser"…

…sagt eine alte Redensart. Nun, für ein Schneideratelier kann das vielleicht gelten, wir von seccosit gehen aber lieber auf "Nummer sicher" und nähen, respektive beschichten manchmal sogar fünffach. So wie bei diesen Balkonen eines Mehrfamilienhauses in Basel. Das Erfolgs-Rezept, respektive die fünf Einzel-Zutaten für diese Sanierung***** lauten wie folgt:

  1. Eine Grundierung verschliesst alle Poren im Beton/Stein und dient zudem als Haftschicht für die weiteren 4 Schritte...
  2. …als langfristiger Schutz vor Blasen wird erst einmal eine state-of-the art Dampfsperre installiert….
  3. ...dann folgt die eigentliche Abdichtungsebene: Eine hochflexible, rissüberdruckende Abdichtungsmembran sorgt für absolute Dichtigkeit….
  4. …und damit das auch alles so bleibt, wird bei hochbeanspruchten Flächen als Schutz der Abdichtungsebene und als Rutschhemmung eine Verschleissschicht aufgebracht.
  5. Zu guter Letzt folgt dann eine Versiegelung, die gleichzeitig als UV-Schutzschicht dient und dem Balkon auch farblich den letzten hippen Schliff gibt.

Selbstverständlich sind beim fünften Schritt sämtliche RAL oder NCS Farbtöne möglich - sollten Sie also unbedingt einen grasgrünen, rosaroten oder tiefblauen Balkon wünschen: nichts leichter als das - die Spezialagenten von seccosit kennen alle Farbnuancen aus dem Effeff… :-)  Und wann dürfen wir mit der Sanierung Ihrer Balkone beginnen?

  • 1 grundierung
  • 2 dampfsperre
  • 3 abdichtungsebene
  • 4 verschleissschicht abgesandet
  • 5 verschleissschicht abgesaugt
  • 6 versiegelung

seccosit ag

Kontakt

  • Tel: +41 61 273 72 72
  • Fax: +41 61 273 72 70
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok